deutsch

 

ENGLISCH

Sitemap

impressum

Kontakt

 
               
 
 
     
 

 

"In unserem Geschäft öffnen und

schließen sich die Fenster der

Möglichkeiten mit verblüffender

Geschwindigkeit. Ich muss meine

Leute dauernd daran erinnern,

im rechten Moment zuzupacken."

Mark McCormack

 

Workshop: Unternehmenskultur /

Unternehmensethik

Dauer: Zwei Tage

 

 

Eine eindeutige und von den Unternehmensmitarbeitern getragene Unternehmenskultur kann gegen folgende Negativfaktoren wirken:

  • Schlechtes Betriebsklima.

  • Machtstrukturen zwischen den einzelnen Geschäftsbereichen.

  • Subkulturen zwischen der Leitungsebene und den restlichen Mitarbeitern.

Eine Unternehmenskultur hilft die strategische Planung erfolgreich und mit geringen Reibungsverlusten zu realisieren.

Unter ethischem Verhalten versteht man pflichtorientierte Verhaltensweisen, die ganz allgemein das Glück mehren und Schaden mindern.

Somit bedeutet die Unternehmensethik die Festlegung moralischer Grundsätze, an denen sich das Unternehmen und die gesamte Mannschaft in allen Hierarchieebenen halten und messen lassen.

Durch unmoralisches Verhalten schaden die Unternehmen vorwiegend den Menschen und der Umwelt in verschiedenen Formen. Die Erfahrung lehrt, dass unethisches Verhalten kurzfristig vorteilhaft sein könnte, aber langfristig verliert das Unternehmen das Vertrauen der Geschäftspartner. Das Unternehmen geht letztendlich zu Grunde.

 

Die ethischen Probleme im Unternehmen werden in der Literatur in vier Kategorien aufgeteilt:

  • Probleme im Personalsektor.

  • Probleme bei Interessenskonflikten.

  • Probleme mit der Kundenunzufriedenheit.

  • Probleme im Umgang mit den finanziellen Ressourcen.



In diesem Workshop erfahren Sie, dass die Unternehmenskultur und Unternehmensethik für die Geschäftsführung eine hohe Managementkunst ist. Wer sie beherrscht, dem ist zugesichert, dass er seinem Unternehmen die richtigen Rahmensbedingungen für ein erfolgreiches Umfeld schaffen wird.

Sie kommen aus diesem Workshop mit einer neuen gewinnbringenden Managementqualifikation und mit Ihrem eigenen persönlichen Kompass heraus, der ihnen hilft zu wissen, wie Sie das Unternehmen erfolgreich führen können.

Unternehmenskultur und Unternehmensethik dienen der nachhaltigen sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Unternehmensentwicklung.

Kultur und Ethik sind ein untrennbarer Zwilling.

Die Kultur muss zuerst definiert und danach folgt die Festlegung der Ethik.

Die Unternehmenskultur bildet den Zusammenhang zwischen Überzeugungen, Werten, Moral, Verhaltensregeln, Normen, Geschäftsprozessen, Mitarbeiterbewertung und Betriebsklima in der Organisation.

Die Eckpfeiler einer Unternehmenskultur sind:

  • das Unternehmen
    (Strategischer Kompass, Organisationsstruktur und
    strategische Planung).

  • die Mitarbeiter
    (Qualifikation, Motivation und Leistung),

  • der Kunde
    (Wünsche und Bedürfnisse) und

  • der Wettbewerb
    (Survival of the fittest "der Anpassungsfähigste überlebt")

 
     
 

zur Workshop Anmeldung