deutsch

 

ENGLISCH

Sitemap

impressum

Kontakt

 
               
 
 
     
 

 

"Bester Beweis einer guten Erziehung

ist die Pünktlichkeit."

Wilhelm von Humboldt

 

Workshop: Zeitmanagement

Dauer: Zwei Tage

 

 



 

Andernfalls gerät das Gleichgewicht der Work-Life-Balance ins
Schwanken, zum Nachteil des Privatlebens.

Das Selbstmanagement ist ein zentraler Aspekt, um die Zeit im Sinne maximaler persönlicher Effektivität und Effizienz zu nutzen.

Der Manager muss die Disziplin an den Tag legen, die dazu führt, dass er seine Zeit effektiv und effizient nutzt.

Erfolgreiche Manager lassen sich nicht ihren zeitbudgetierten Plänen und Aktivitäten ablenken, insbesondere nicht von den Zeitdieben. Die wichtigsten Zeitdiebe sind die mangelhafte Qualifizierung der Mitarbeiter und die eingeschränkte Delegation an diese Mitarbeiter.

Bedenken Sie, dass Sie selbst Ihr größter Feind sind, indem Sie sich schlecht organisieren.

Ihr Zeitmanagement ist keine private Angelegenheit, sondern es beeinflusst die Abläufe innerhalb der gesamten Organisation und somit das Unternehmensergebnis.


Wer die Pünktlichkeit nicht als Tugend schätzt, der hält sich nicht daran. Viele Manager und Mitarbeiter verspäten sich oft, ob beim Eintreffen in Meetings, bei der Lieferung von Ergebnissen und bei der Planung und Durchführung von Projekten.

In diesem Workshop erfahren Sie, dass ein erfolgreiches Zeitmanagement eine hohe Managementkunst ist. Wer sie beherrscht, dem ist zugesichert, dass er sich, sein Team oder seine Projektgruppe zum Erfolg bringen kann.

Sie kommen aus diesem Workshop mit einer neuen gewinnbringenden Managementqualifikation und mit Ihrem eigenen persönlichen Kompass heraus, der ihnen hilft zu wissen, wie Sie Ihre wertvolle Zeit erfolgreich managen können.

Unpünktlich zu sein, ist ein Makel, dass an Ihnen haftet und Ihren
beruflichen Ruin bedeuten könnte. Wer als unpünktlich gilt, verliert den Respekt der anderen. In Extremfällen wird diesen Managern Unzuverlässigkeit und Vertrauensbruch vorgeworfen. Diese Attribute hindern den Manager an seinem Fortkommen.

Aufgaben müssen zu bestimmten Terminen abgeben werden.
Bei schlechtem Zeitmanagement gelangen die beteiligten Personen in der Endphase ihrer Aufgaben in den von mir titulierten Zustand der "Beschleunigungsfalle".

Wenn diese "Beschleunigungsfalle" zuschnappt, verlieren die Personen die Kontrolle über sich, ihre Arbeite und ihre Ergebnisse. Die Zeit drängt und der Stress nimmt zu.

Professionelles Zeitmanagement ist eine essentielle Managementfähigkeit. In der heutigen dynamischen und
rasenden Zeit mehr denn je.  Zeitmanagement ist in der heutigen Geschäftswelt unverzichtbar, wenn man erfolgreich sein will.

Denn Organisationsmaßnahmen wie die Unternehmens-
strukturierung, vermehrte Dynamik in der Produktentwicklung und unermessliche Informationsflut zwingen die Manager zu einer größeren Effizienz in ihrem Arbeitsalltag.

    zur Workshop Anmeldung
     
 
 

Anfang der Seite